Über

AK Wohnen Augsburg

Anfang April 2019 gründete eine Gruppe Augsburger „Wohnvisionär*innen“ den AK Wohnen Augsburg. Wir gehören alle lokalen Vereinen und Initiativen an (z.B. Pa*radieschen e.V., Gemeinsam bunter leben e.V., Arctic Circle, LÖVE, Wolkenkuckucksheim), die ganz unterschiedliche selbstverwaltete und gemeinschaftliche Wohnprojekte im Raum Augsburg verwirklichen wollen. Manche dieser Projekte sind schon erfolgreich umgesetzt, andere befinden sich noch in einer Gründungs- und Planungsphase.

Über dieses Ziel hinaus eint uns der Wunsch, das Thema sozialverträgliches Wohnen stärker in die Augsburger Stadtgesellschaft zu bringen und in vielfältigen, kreativen Projekten Aufmerksamkeit auf die Thematik zu lenken (z.B. durch den Bau eines „Little Home“ auf der Eigentumskonferenz des Netzwerks Solidarische Stadt Augsburg https://augsburg.solidarity-city.eu/startseite/meins-die-eigentumskonferenz/). 

Wir verstehen uns also auch als Interessenverband für das Thema Wohnen in Augsburg und möchten uns aktiv an der Gestaltung der Stadt beteiligen, z.B. durch:

Förderung der Sichtbarkeit des Themas sozialverträgliches Wohnen in Augsburg:

  • Vernetzung verschiedener Akteur*innen im Bereich Wohnen
  • Konkrete Aktionen wie Vortragsreihen, Podiumsdiskussionen, Workshops,
    Filmvorführungen u.v.m.

Verringerung von ausgrenzenden und diskriminierenden Tendenzen in der Wohnpolitik:

  • Solidarisierung mit und Schaffung eines Sprachrohrs für im Wohnbereich benachteiligte Gruppen
  • Diskussion über die Schaffung von bezahlbarem und für alle lebenswertem Wohnraum
  • Ausloten von Möglichkeiten der Einflussnahme auf die lokale Wohnungspolitik

Förderung der Lebendigkeit, Buntheit und Vielseitigkeit der Stadt:

  • Erarbeitung von Alternativen der Wohnraumnutzung als Kultur- und Sozialräume
  • Anregung der Diskussion über Wohnalternativen (z.B. ökologisch-nachhaltiges, autarkes Wohnen, Mehrgenerationenwohnen, Wohnen in Genossenschaft- oder Syndikatsstruktur, Wohnen in unkonventionellen Wohnformen wie Wagenplätzen, Little Homes)

Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen zum Austausch, zur gegenseitigen Unterstützung, zum Visionieren und zur konkreten Aktionsplanung. Interessierte sind jederzeit herzlich Willkommen, beim AK Wohnen gibt es zahlreiche Projekte, bei denen man sich anschließen und einbringen kann.

Wie ihr uns erreicht:

Homepage: https://akwohnenaugsburg.home.blog/

E-Mail: ak-wohnen@posteo.de

Facebook: AK Wohnen Augsburg

Vorbeikommen: Aktuell treffen wir uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr im „Sommer“ (März – November) im Provino Wirgarten (Augsburg), im „Winter“ (Dezember-Februar) im Dreizehn (Augsburg)